Ulli Bastian - News

...der Sommer-Sonnen-Song von ULLI BASTIAN


,,Wie kannst du es wagen" fragt Ulli Bastian in seinem neuesten Song. Nachdem er mit seiner letzten Single ,,Frischer Wind"

12 Wochen in den Airplaycharts vertreten war,

begegnet er in seinem neuen Song mal wieder einer Traumfrau.

Der charmante Sänger ist seit vielen Jahren

nicht mehr aus der Schlagerszene wegzudenken.


Das Lächeln in seiner Stimme ist unverwechselbar.

Matthias Stingl, der den Titel auch produzierte,

schrieb die Musik zu diesem musikalischen Kompliment an eine Frau, bei der man sich fragt, wie sie es wagen kann

so verdammt gut auszusehen.


Micky Brühl schrieb den charmanten Text dazu.

Dieser Song, wie eine leichte Brise, der Frühlingsgefühle

aufkommen lässt, denn nach dem langen Winter sieht man nun endlich wieder wie toll die Frauen auf der Straße aussehen

und dann kann man genau wie Ulli Bastian die Frage stellen

,,Wie kannst du es wagen, so verdammt gut auszusehen?"

Und vielleicht wird ja auch mehr daraus....

Ulli Bastian verbringt seine freie Zeit am liebsten

in seinem schönen Zuhause.

Hier macht er lange Spaziergänge mit seinen drei kleinen Hunden (Yorkshire, Malteser und einen Mischling MalteserShih Tzu).

Bei dem nun anstehenden schönen Wetter fährt er,

so oft es seine Freizeit zulässt, mit seinem Cabrio raus.


Schön wär's, wenn Ulli Bastian dann auch noch aus dem Radio seinen Sommer-Sonnen-Song ,,WIE KANNST DU ES WAGEN" hört...


Infotext: Ute Brüning ­ www.schlager-ute.de

Inzwischen kehren bereits die ersten Urlauber voller Glück,

Erholung und tollen Erinnerungen aus dem wohl verdienten Jahresurlaub zurück.


Im Gepäck sind Souvenirs und manchmal auch eine Love-Story,

die die schönste Zeit des Jahres um einiges verlängert.

Genau hier setzt der neue Song von Ulli Bastian an:

Sommerfeeling pur zaubert ULLI Bastian mit seiner Hymne

an „CHARINA“.


Ein sommerleichter Rhythmus mit leichtem Reggae-Feeling

entführt in das Zauberland der Traumfrau „CHARINA“.

ULLI Bastian schafft es mit seiner unnachahmlichen Stimme

mal wieder romantische Gefühle in seine Musik hinein zu legen.

Auch der neue ULLI Bastian Titel „CHARINA“

wurde von Matthias Stingl in den Paveier Studios in Köln produziert.

Den Songtext schrieb Thomas Köhn.


Seit über 20 Jahren ist ULLI Bastian als Schlagersänger

auf der Bühne und vor allem seine romantischen Liebeslieder erobern immer wieder die Herzen der weiblichen Fans.

Privat verbringt er seine freie Zeit am liebsten

in seinem schönen Zuhause.

Hier macht er lange Spaziergänge mit seinen drei kleinen Hunden (Yorkshire, Malteser und einen Mischling Malteser-Shih Tzu).


Mit seinem Titel „Frischer Wind“ konnte er sich in diesem Jahr über mehrere Wochen in den Airplay-Charts halten

und auch die letzte Single „Wie kannst Du es wagen“

erreichte diese und platzierte sich in vielen Hitparaden.

Grund genug für ULLI Bastian, seinen neuen Song „CHARINA“

für seine zahlreichen Fans als Maxi-CD mit seinen

aktuellen Erfolgen zu bestücken.


„CHARINA“, dieser ULLI Bastian Ohrwurm ist genau richtig

für den kommenden und bestimmt überaus sonnigen Spätsommer.


Also, Cabriodach auf und das Radio laut, ganz laut

und groovend über die Autobahnen des Landes

den Lifestyle genießen.


Infotext: Ute Brüning – www.schlager-ute.de

Wie schön der Winter sein kann beschreibt uns eindrucksvoll

Ulli Bastian in seinem neuen Song „Winterzeit“.

Die schönste Zeit mit einem Meer aus tausend Kerzen

verschafft dem Zuhörer Bilder eines

unendlich schönen, weißen Winterwaldes.

Gleichzeitig schildert der von Ulrich Verstappen & Thomas Köhn verfaste Text eine unendliche Liebe im Winter

aufgrund einer romantischen ersten Liebe, deren Geborgenheit

bis tief ins Herz geht.


Für Ulli Bastian geht ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende.


Seine Fans durften sich an seinen Songs

„FRISCHER WIND“ , „WIE KANNST DU ES WAGEN“

und „CHARINA“  im Radio, als auch auf den Showbühnen erfreuen.

Dank der tollen Radiounterstützung konnten seine Songs

sich in vielen Hitparaden und auch in den deutschen Airplaycharts (konservativ) platzieren.


Seit über 20 Jahren ist ULLI Bastian als Schlagersänger

auf der Bühne und vor allem seine romantischen Liebeslieder erobern immer wieder die Herzen der weiblichen Fans.

„Man könnte meinen, er wird wie ein guter Wein

mit der Zeit immer besser“, so sein Komponist und Produzent Matthias Stingl über seinen Schützling Ulli Bastian.

Privat verbringt er seine freie Zeit am liebsten

in seinem schönen Zuhause. Hier macht er lange Spaziergänge

mit seinen drei kleinen Hunden (Yorkshire, Malteser und einen Mischling Malteser-Shih Tzu).

Zur Zeit ist Ulli Bastian wieder im Studio,

denn Mitte 2014 soll sein lang ersehntes neues Album

bei PERL Records im Verbund von JAY KAY erscheinen.


Mit „Winterzeit“ möchte der beliebte Schlagersänger Ulli Bastian gerne an seine Erfolge in 2012/2013 anknüpfen

und so war es für ihn auch klar, dass auch dieser Song mit seinem

bewährten Team in den Paveier Studios in Köln produziert wurde.



Erfrischendes Sommerfeeling gepaart mit einem

Doch melancholischen Text,

so präsentiert ULLI BASTIAN seine erste Single CD

„WIE DER LETZTE ENGEL“ in 2014 als definitiver Vorbote

auf sein im Herbst anstehendes Album.


Die beiden Texter Tobias Reitz und Alexander Scholz

haben die Großstadt-Empfindungen und Emotionen von ULLI BASTIAN ungefiltert in eine fast biographische Story verpackt.


Hintergrund bildet die Tatsache, dass die sogenannten „Gutmenschen“ sich immer rarer machen und sich fast schon ausgegrenzt

in unserer Gesellschaft fühlen.

Der Song beschreibt den Mut zum Gefühl, Den Mut zur Wahrheit,

den Mut zur Liebe, gleich welcher Couleur…

Ja , der Song beschreibt den Mut zur Gründung einer menschlichen Zone mitten im Getto des Alltags, und sei es ein Himmel auf Erden…


Es ist dem Komponisten und Produzenten Matthias Stingl gelungen, einen zeitgemäßen und doch typischen Ulli Bastian Song zu kreieren.


Stingl hat die Text-Nachdenklichkeit in eine beschwingte

Ohrwurmmelodie verpackt. Ein treibender, nicht nervender Groove, macht diesen Titel klar zum abtanzen und klar zum mitsingen.


Modern eingesetzte Sounds machen das Stück bestimmt auch

zu Ihrer eigenen Sommerhymne 2014…


Die gefühlvolle und unnachahmliche Stimme von ULLI Bastian gibt dieser Nummer ihren ganz eigenen Charakter.


 „WIE DER LETZE ENGEL“,


so dürfte der charmante Sänger ULLI BASTIAN

all unsere Herzen mit seiner Interpretation im Sturm erobern.

Auf der Showbühne ist der Familienmensch unschlagbar,

denn hier spürt man regelrecht seine Zwanzigjährige Showerfahrung

und sein absolutes Brennen für die Musik.


„WIE DER LETZE ENGEL“,


so die sommerliche Message von ULLI BASTIAN

Willkommen im Himmel –

diese Begrüßung ist der Titel des neuen Albums von ULLI BASTIAN. Matthias Stingl, der vor Jahren Michelle zum Grand-Prix-Erfolg

„Wer Liebe lebt“ verhalf, produzierte das aktuelle Album.

13 moderne, toll arrangierte Titel entstanden im Studio

der Kölsch-Band Paveier.

Mit seiner unvergleichlichen Stimme und dem sprichwörtlichen Lächeln in der Stimme interpretiert Ulli Bastian die neuen Songs

und auch 2 Cover-Titel.

Mit „Frischer Wind“ und dem Gefühl einer Meeresbrise

startet das Album.

Der Popschlager-Shanty eroberte vor einigen Jahren recht erfolgreich die Airplaylisten.


„Frischer Wind“ - steht für Seefahrer-Romantik und große Gefühle.

Aus dieser Mischung entstand ein einzigartiger Song,

den Ulli Bastian mit seiner unverkennbaren Stimme

bestens interpretiert.

Ein Titel mit dem der Zuhörer seine Träume

auf große Reise schicken kann .

„Willkommen im Himmel“ ist eine wirklich schöne Einladung.

Da findet man nach schweren Zeiten ein Zuhause

und nun heißt es „Willkommen im Himmel“ –

vor allem wenn man sich im Leben schon mal verloren hatte.

Sommerfeeling pur zaubert Ulli Bastian mit seiner Hymne an „Charina“. Ein sommerleichter Rhythmus mit leichtem Reggae-Feeling

entführt in das Zauberland der Traumfrau „Charina“.


Ulli Bastian schafft es mit seiner unnachahmlichen Stimme

mal wieder romantische Gefühle in seine Musik hinein zu legen.

Die große Liebe mit einem anderen zu treffen,

das führt zur Frage „Was willst du bloss mit dem“.

Wenn der Typ es nicht wert ist und Mann genau weiß,

dass er doch viel besser passen würde.

Ein temporeicher Song mit vielen männlichen Emotionen.

Das Bekenntnis „Ich steh zu dir“ ist auch die erste Auskopplung

aus dem neuen Album von Ulli Bastian.

Manchmal klappt es als Paar einfach nicht,

aber ein Freund, der immer zu einem steht, das ist unersetzlich.

Diese Geschichte einer Liebe, die zur Freundschaft wird

hat Matthias Stingl mit Ulli Bastian hervorragend umgesetzt.

Ein ehrlicher Text, den bestimmt jeder nachvollziehen

und mitfühlen kann, und ein modernes Arrangement –

das macht diesen Titel von Ulli Bastian aus.

Wer möchte es nicht hören: „Nein es geht nicht ohne dich“ –

vielleicht gibt es ja einen Weg zurück und eine zweite Chance.

Schöner Ohrwurm und die Hoffnung, dass es Männer gibt,

die zu dieser Erkenntnis kommen.

Mit viel Tempo geht es um ein himmlisches Wesen –

 „Wie der letzte Engel“ ist ein moderner Popsong

über ein überirdisches Wesen,

dem Ulli Bastian wohl in der Stadt begegnet ist.

So kann man jede Tanzfläche füllen!

Immer wieder hat Ulli Bastian das Thema Freundschaft,

die nach der Liebe kommt, in seinen Songs.

Auch „Ein Stück vom Glück“ ist ein Titel zu dieser Message.

Ohne Freunde geht es einfach nicht,

und wenn aus einer Liebe Freundschaft wird,

ist es doch sehr schön wenn einem jemand

„Ein Stück vom Glück“ schenken kann.

„Wie kannst du es wagen“ – was für eine Frage an eine Frau,

die einfach nur toll ist!

Ulli stellt sie in diesem Song und ist total glücklich

mit dieser Traumfrau!

Mit einer Gitarre am Strand – das ist schon mal Romantik pur

und diese Situation gehört zum Song „Wenn ich mal einsam bin“.


Viele Erinnerungen stehen für diese Liebe

und die werden in dem Song erzählt.

Ich denke so etwas kennt jeder!

Zwei Coversongs hat Ulli Bastian für dieses Album ausgewählt.

Zum einen „Musicstar“, das bei Harpo einst einen „Moviestar“ besang und „War das schon alles“ von Peter Orloff.

Gerade den Song von Peter Orloff habe ich schon viel zu lange

nicht mehr gehört und finde es toll, dass Ulli diesen ausgewählt hat. Der Titel hat es verdient wieder neues Leben zu erhalten.

Mit einer Hymne auf die „Winterzeit“ endet das Album.

Ulli Bastian zeigt mit dem Album sein ganzes musikalisches Spektrum und hat viele Stimmungen in neue Songs gepackt.


Man kann den gefühlvollen Songs über die Liebe und das Leben immer wieder hören und sich selbst in den Titeln wiederfinden.

Matthias Stingl und Ulli Bastian erweisen sich als sehr gutes Team,

das ein perfektes musikalisches Produkt abgeliefert hat.



Ute Brüning

Frischer Wind der neue Song von Ulli Bastian


Frischer Wind“ treibt Ulli Bastian voran.

So lautete nicht nur der Titel seines neuen Songs,

auch sonst hat sich bei dem sympathischen Sänger

einiges geändert.


Der Popschlager-Shanty Frischer Wind“ ist der erste Titel,

den Matthias Stingl mit Ulli Bastian produzierte.


Seit dem Grand-Prix-Erfolg Wer Liebe lebt“

von Michelle gehört Matthias Stingl

zur ersten Garde im deutschen Schlager.


Er produzierte auch Interpreten wie die Vikinger, Michael Morgan

oder Rosanna Rocci

und ist auch als Interpret in allen Hitparaden vertreten.


Frischer Wind“ - steht für Seefahrer-Romantik und große Gefühle.

Aus dieser Mischung entstand ein einzigartiger Song,

den Ulli Bastian mit seiner unverkennbaren Stimme

bestens interpretiert.

 

Ein Titel mit dem der Zuhörer seine Träume

auf große Reise schicken kann.

Ulli Bastian ist seit über 20 Jahren Dauergast in den Hitparaden

und Airplaylisten.


Vor allem die weiblichen Fans mögen

seine unverwechselbare Stimme

und seine romantischen Schlager.


Das Lächeln in seiner Stimme erkennt man auch

beim neuen Hit Frischer Wind“ sofort heraus.


Aufgenommen wurde der Titel in den Pavement Studios

in Bergisch Gladbach.


Infotext: Ute Brüning – www.schlager-ute.de

#top
Ulli Bastian Schlagersänger

W I L L K O M M E N  B E I

Home News Biografie Meine Musik Gästebuch Kontakt Impressum